HoffmannGlas · Historie

Historie der HoffmannGlas Gruppe
ZeitGeschehen
1935Gründung der Firma Max Otto Hoffmann in Grünberg/Schlesien
1946Neuanfang in Peine-Hannover
1957Erweiterung Niederlassung Hannover
1965Eintritt Joachim Hoffmann in die Firma
1966Baubeginn Lager Peine
1969Erwerb weiterer Lagerhalle in Hannover
1969Übernahme der Firma K. Loewe & Sohn, Berlin
1971Versterben des Firmengründers Max Otto Hoffmann
1972Bau des kaufmännischen Bereichs in Peine
1976Beginn der Isolierglas-Produktion
1977erste EDV-Arbeitsplätze
1979Erweiterung der Lagerhalle Peine
1992Eröffnung des Standorts Halle/S.
1994Eintritt von Holger Hoffmann in die Firma
1998Eintritt von Thorsten Hoffmann in die Firma
ab 1997nach Peine und Halle/S. wird auch in Berlin mit der Isolierglas- Produktion begonnen; Verlegung des Standortes vom Goslarer Ufer (Berlin West) in die Vulkanstraße (Berlin Ost-Lichtenberg)
2007Umbenennung der Firma Loeweglas, Berlin und Hoffmann Isolierglas Produktions KG in HoffmannGlas, Berlin; seitdem tritt die HoffmannGlas Gruppe mit einheitlicher Unternehmensbezeichnung an allen 3 Standorten auf
2010Anbau einer neuen Zuschnitthalle am Standort Halle/S.
2013Neue Maschinen im Bereich Glasveredelung (u.a. CNC) in Peine
2014Lackierbereich in Peine
2015Einzug der Lasertechnologie in Peine
2016Neue Isolierglas-Produktionsstraße mit integrierter Kantenbearbeitung in Halle/S.
 
AGB  ·   technische und normative Hinweise  ·   Richtlinien  ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Sitemap   ·   Download

Ansprechpartner:   Peine 05171/291 -0   ·   Berlin 030/55 67 04 -0   ·   Halle/S. 0345/57 009 -0